Navigieren bei IIZ

©Hermann & Eyer/SEM

Bildungsintegration

Wir stärken die Zusammenarbeit, damit lebenslanges Lernen für alle Menschen möglich ist.

Vorhaben

Aktivitäten zur Bildungsintegration

Projekte, Studien oder Fachtagungen, die Bildungsthemen aufnehmen und Möglichkeiten der Koordination und Zusammenarbeit aufzeigen.

Förderung der Grundkompetenzen

Lesen, Schreiben, Rechnen und Computerkenntnisse sind Grundkompetenzen. Sie bilden die Basis für die Teilhabe an Arbeitsmarkt und Gesellschaft. Zudem legen sie den Grundstein für lebenslanges Lernen. Mehrere IIZ-Partner stellen Massnahmen zur Förderung der Grundkompetenzen bereit. Diese gilt es bestmöglich aufeinander abzustimmen, damit die Angebote den Lernenden gerecht werden.   

Arbeitsmarktfähigkeit

Unsere Arbeitswelt wandelt sich. Mehrere IIZ-Partner machen sich Gedanken, wie sie Arbeitnehmende und Stellensuchende dabei unterstützen können, für den Arbeitsmarkt fit zu bleiben. Sie entwickeln Abklärungsinstrumente und erproben neue Beratungsmethoden.  

Schnittstellen bei der Arbeitsmarktintegration

Damit die Arbeitsintegration gelingt, arbeiten Arbeitslosenversicherung (ALV), Invalidenversicherung (IV), Sozialhilfe sowie Bildungs- und Integrationsfachstellen in unterschiedlichen Konstellationen zusammen. Es gibt also mehrere gemeinsame Schnittstellen, die eine Zusammenarbeit erfordern. Der Schnittstellenbericht beleuchtet diese aus Sicht der ALV.  
Weitere Projekte zum Thema

Publikationen

Lesenswertes zur Bildungsintegration

In der Bibliothek nachschauen. Hier finden Sie weitere Erkenntnisse und Spannendes zum Thema.